Piepenbrock als Arbeitgeber

Piepenbrock als Arbeitgeber

 

Piepenbrock als Arbeitgeber

Piepenbrock erbringt Dienstleistungen mit Menschen für Menschen. Als Motoren unserer Leistungsfähigkeit richten wir deshalb besonderes Augenmerk auf unsere Mitarbeiter. Durch ihre Loyalität, ihr Fachwissen und ihre Leistungsbereitschaft sind sie unser Garant für hochwertige Services.

Die Qualität unserer Dienstleistungen steht im direkten Zusammenhang mit der Qualifikation unseres Personals. Piepenbrock hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, seine Mitarbeiter kontinuierlich weiterzubilden. Wir bieten Ihnen umfangreiche individuelle Möglichkeiten sich fachlich und persönlich zu entwickeln. Unsere Spezialisten aus der Piepenbrock Akademie sorgen dafür, dass jeder Mitarbeiter seinen Fähigkeiten entsprechend optimal gefördert wird. Mehr als 1000 Beschäftigte nutzen jedes Jahr unser breit gefächertes Seminarangebot im hauseigenen Schulungszentrum.

Die Wertschätzung, die Mitarbeiter bei Piepenbrock erfahren, spiegeln sie zurück: Laut einer Studie des Nachrichtenmagazins Focus und des Karriere-Netzwerks Xing gehört Piepenbrock zu Deutschlands besten Arbeitgebern 2017. Wir verstehen es als große  Auszeichnung, das Siegel „Top Nationaler Arbeitgeber“ zum vierten Mal in Folge führen zu dürfen. Für die Bewertung wurden 100 000 Mitarbeiter unterschiedlicher Hierarchie- und Altersstufen zu Themen wie gerechte Aufgabenverteilung, Möglichkeit der Eigeninitiative, Loyalität der Unternehmensführung sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie befragt. Im Kern stand die Fragestellung, ob der Beschäftigte seinen Arbeitgeber an Freunde und Verwandte weiterempfehlen würde. Insgesamt wurden im Zuge der Studie 2000 Firmen aus 22 verschiedenen Branchen analysiert. Die Piepenbrockerinnen und Piepenbrocker stellten ihrem Unternehmen ein sehr gutes Zeugnis aus und bestätigten damit unsere mitarbeiterzentrierte Philosophie.

Lehrlinge und duale Studenten erhalten bei Piepenbrock eine fundierte wie qualitativ hochwertige Ausbildung. Dafür erhielt unser Unternehmen Anfang 2017 die begehrte Auszeichnung als „IHK-TOP-Ausbildungsbetrieb“ der Industrie- und Handelskammer Osnabrück – Emsland – Grafschaft Bentheim. Im Vorfeld der Prämierung war mittels eines umfangreichen Fragebogens, einer Analyse durch die IHK-Ausbildungsberater und eines Audits im Unternehmen die betriebliche Ausbildung bei Piepenbrock kritisch überprüft worden.

Handeln im Zeichen der Nachhaltigkeit
Piepenbrock übernimmt Verantwortung – ökonomisch, ökologisch und sozial.

 
Piepenbrock handelt ökonomisch:
Unsere wirtschaftlichen Ziele basieren auf der Verantwortung für die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiter. Als inhabergeführtes Familienunternehmen mit über 100-jähriger Geschichte gestalten wir unser Handeln langfristig und solide. Mit unserer Kapitalstärke stellen wir sicher, dass sich unser Personal und unsere Kunden auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten auf einen stabilen Partner verlassen können.
 

Piepenbrock handelt ökologisch:
Das Umweltschutzprogramm „Piepenbrock Goes Green“ trägt dazu bei, den Kohlendioxid-Ausstoß nachhaltig zu reduzieren. Gemeinsam mit unseren Kunden haben wir die „Aktion Wachstum“ ins Leben gerufen. Wir pflanzen im firmeneigenen Piepenbrock-Forst Rheinshagen in Brandenburg Bäume, um den CO2-Ausstoß, den wir mit unserer Dienstleistung erzeugen, zu kompensieren. Seit 2011 setzt Piepenbrock das erste Brennstoffzellenfahrzeug in seiner Flotte ein und erzeugt dabei Null Gramm Kohlenstoffdioxid. Ein weiteres Beispiel für unser ökologisches Engagement ist das erste komplett elektrisch betriebene Fahrzeug, das wir 2013 in unseren Fuhrpark aufgenommen haben.


Piepenbrock handelt sozial:
Neben der Verantwortung für unsere Mitarbeiter engagieren wir uns auch für die Gesellschaft als Ganzes. Mit 63 Patenschaften leisten alle Niederlassungen und Tochterunternehmen in Zusammenarbeit mit dem Kinderhilfswerk Plan International e.V. langfristig Hilfe zur Selbsthilfe für Kinder in Laos. Mit diesem Engagement verbessern wir die Lebensbedingungen in einer der ärmsten Regionen der Welt nachhaltig. In unserem Jubiläumsjahr 2013 haben wir unser Plan-Engagement noch weiter ausgebaut und das Spendenprojekt „Piepenbrock Clean Water“ ins Leben gerufen. Mit den Spenden von Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Lieferanten wird dreizehn Dörfern in Laos der Zugang zu lebensnotwendigem Wasser ermöglicht. Neben zahlreichen Sponsorings in Kunst, Kultur und Sport vergibt das Unternehmen den „Hartwig Piepenbrock-DZNE Preis“, der herausragende wissenschaftliche Leistungen im Kampf gegen neurodegenerative Erkrankungen prämiert.
 

Jobbörse

Freitextsuche
Teaser Video Karriere Video "Karriere bei Piepenbrock"
Piepenbrock Blog Jetzt den Karriereblog lesen